Seminar

Zwischen Aufklärung, Fiktion und Unterhaltung - Welche "Wahrheit" zeigen politische Filme? (Themenschwerpunkt: Von der Anti-AKW-Bewegung zur Energiewende)

(Veranstaltung im Rahmen des Hattinger Mediensommers)

Wir setzen uns in diesem Seminarkonzept mit Spiel- und Dokumentarfilmen und ihren Wirkungen auseinander. Dazu wird jedes Jahr ein neues Schwerpunktthema ausgewählt und bearbeitet. Die Filme sind das Material für unsere politischen Seminardiskurse und für die Entwicklung von Medienkompetenz. In 2017 sind die Ursprünge der Anti-AKW-Bewegung bis zur Energiewende das Thema. Wir durchstreifen verschiedene bundesrepublikanische Zeitepochen und deren gesellschaftliche Konflikte. Welche Filme im Einzelnen ausgewählt werden, steht bis Ende Februar fest und ist dann hier sowie im Themenplan nachzulesen.